Illustration // mit Tinte & Tusche auf Papier

More

16. Juli 2017 11:00 - 17:00

Bienen leben in einem Bienenstock und Maulwürfe tief im Reich der Erde. Schnecken tragen ihr Zuhause auf dem Rücken und einige Indianer bewohnen sogar den Mond. 

Es gib viele Orte, an denen jemand leben kann. Aber wo bist du eigentlich zu Hause? Welcher Platz ist dir der liebste oder an welchem würdest du gern einmal sein?

 

Wir wollen mit Zeichentusche Orte auf das Papier bringen, an denen wir uns geborgen und gut fühlen. Das kann ein Haus oder ein Baum sein, ein Platz unter einer kuscheligen Decke oder in den Armen von jemandem, den wir sehr gern haben. Dann gibt es noch die geheimen Welten, die Mythen und Sagen mit Wesen, die vielleicht nur in unserer Phantasie existieren. Ganz egal wo du lebst oder wohin du dich träumst – du kannst hier besondere Bilder für diese besondere Orte machen…

 

Ablauf:

  • Vorbereitung von Zeichenbrettern, Zeichentusche, Pinsel und Papier
  • Präsentation der Techniken
  • Übungen/Experimente auf Papier
  • Pause/Essen
  • Gemeinsam über das Konzept von Zuhause und Heimat sprechen
  • Zu zweit Ideen, Wörter/kleine Texte entwickeln, die ihr mit der Gruppe teilen könnt
  • Ideen skizzieren und daraus ein Bild entwickeln
  • Illustration mit Zeichentusche

 

Leitung: Sofia Burchardi

Anzahl der Teilnehmenden: max. 15

Alter: ab 6 Jahren (Eltern von angemeldeten Kindern können umsonst dabei sein)

Dauer: 11-17 Uhr

Preis: 35 Euro (inklusive: ein A4 Zeichenblock, eine Flasche schwarze Zeichentusche zum Mitnehmen für jedes Kind)