„Mama, kann ein Mann auch Bundeskanzlerin werden?“ Ein theaterpädagogischer Workshop über Gender-Klischees und deren Auswirkungen auf unser Leben

12. Januar 2020 11:30 - 16:00

KAOS Berlin

Wilhelminenhofstr. 92, 12459 Berlin, Germany

030 689 10739

6 Teilnehmer*innen

  • Preis

    Die Teilnahme ist auf Spendenbasis, alle Einnahmen aus den Events der KaosKult-Reihe dienen der Unterstützung und dem Erhalt des Kulturstandorts KAOS.

Image

Genderklischees sind zunehmend in aller Munde. Mit Stereotypen und geschlechterspezifischen Zuschreibungen wachsen wir alle auf. Schon den Kleinsten wird mittels streng getrenntem Spielzeug in rosa und hellblau suggeriert, auf welcher Seite der Geschlechterrollen sie sich zu verorten haben.
Individualität Fehlanzeige. Wie könnten Alternativen aussehen? Durch Theater nähern wir uns diesem Konflikt.

Was ist KaosKult?

Das Event findet im Rahmen der KaosKult-Eventreihe statt. KAOS-Kult ist die stärkste Ausdrucksform unserer ständig wachsenden KAOS-Community, also eine Plattform, auf der Kreativität nicht nur stattfindet, sondern auch Menschen erreicht und Raum für Diskussionen und Beteiligung bietet. Neben der Absicht zu präsentieren, öffnet es unsere Gemeinschaft nach außen und bietet die Möglichkeit für alle Künstler*Innen und Kreative, die eine überzeugenden Idee haben, dazu zu stoßen, ihren Input zu geben und diese Plattform zu nutzen, mit den Menschen in und um KAOS in Kontakt zu kommen.

 

Alle Einnahmen aus den Events der KaosKult-Reihe dienen der Unterstützung und dem Erhalt des Kulturstandorts KAOS. Über Spenden freuen wir uns!